Leitidee

In mehrjährig angelegten Projekten entwickelt GEONETIC für Sie oder gemeinsam mit Ihnen Sensorikelemente und ganze Messsysteme für spezielle geotechnische Anwendungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf intelligenten Bausteinen in einer praxisgerechten Anwendung. GEONETIC testet diese bis zur Anwendungsreife in Laboren, Modellen und in großen Testfeldern unter realen Bedingungen.

Haben Sie Forschungsbedarf oder erste Forschungsideen? GEONETIC entwickelt gerne mit Ihnen gemeinsam starke Partnerschaften und berät Sie zu passenden Fördermöglichkeiten.

abgeschlossene und laufende Forschungsprojekte

MOVE Seismik GEONETIC

MOVE

08/2017 - 12/2019

Mobiles seismisches
Messraster zur oberflächennahen und flächenhaften Verdichtungskontrolle


senod+ Sensorknoten GEONETIC

senod+

seit 09/2018

Flächenhafte Messgitter aus Multiparameter-Sensorknoten zur Überwachung geotechnischer Schwächezonen


smart Deformation Messung Zylinder Bodenmechanik GEONETIC

SMART²

03/2018 - 08/2020

Verformungsmessung an zylindrischen Bodenproben auf Basis einer passiven Messmembran


GRIS georisks GEONETIC

GRIS

seit 05/2019

Analysis of local geozones for evaluation of georisks in Western Saxony



smart grains intelligente+Bodenkörner GEONETIC

smart grains

seit 02/2020

intelligente Bodenkörner für die Überwachung großer Flächen - eine innovative modulare Entwicklung



GEOmoiré

seit 08/2020

experimentelle Ermittlung der Lageveränderung von Bauteilen in technischen Prüfkonstruktionen mittels Moiré-Verfahren

SIMPeL

seit 11/2020

seismische Interferometrie
zur Bewegungs-detektion großer Erdmassen in Tagebaufolge-
landschaften