Bénédict Löwe, M.Sc.

Sensorik in der Geotechnik

Bénédict Löwe hat bereits ab 2012 während seines Bachelor-Studiums erste Praxiserfahrungen in der Deponiesanierung gesammelt. Seit seinem Masterstudium beschäftigt er sich innerhalb der G² Gruppe Geotechnik mit sensorgestützter Bodenprüfung und der Interpretation von Messdaten aus geophysikalischen und geotechnischen Untersuchungen. Bénédict Löwe ist derzeit koordinierender Gruppenleiter der G² Gruppe Geotechnik.


2008 - 2011:
Ausbildung zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung

2012 - 2019:
Bachelor- und Masterstudium Bauingernieurwesen an der HTWK Leipzig

 2012 - 2017: 

Mitarbeit bei diversen Unternehmen im Bereich Boden- und Deponiesanierung 


seit 2017:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der
G² Gruppe Geotechnik

seit 2019:
Bearbeitung von Forschungsprojekten für FTZ Leipzig

seit 2020:
koordinierender Gruppenleiter der G² Gruppe Geotechnik

Mitgliedschaften

-

Kontakt

benedict.loewe@htwk-leipzig.de

+49 341 3076 6990

Bénédict Löwe GEONETIC

Veröffentlichungen

Löwe, B.; Käßler, D.; Köllner, F. (2019): Einfluss der Nachverdichtung granularer Böden auf die Phasengeschwindigkeiten von Rayleighwellen. In: Tagungsband zum 4. BIH-Treffen 2019, 04.09.2019, S. 5–18.