Aktuelle Angebote für Graduierungsthemen 

(Stand 01/2023)

 

Im Arbeits- und Forschungskontext bietet GEONETIC eine Betreuung studentischer Graduierungsthemen an. Einige Themenvorschläge sind hier gelistet. Eigene Vorschläge sind willkommen und entwickeln wir Themen bei Interesse auch gemeinsam mit Partnern aus der Praxis.

Manipulation der Saugspannung in Böden durch Eingriffe in die Kornfraktionen (Bachelor/Master)

 

  • Strukturanalysen an natürlichen Bodenproben (Korngrößenverteilung, Granulometrie), Beschreibung der Kornmatrix, ggf. Modellbildung des Porenraumes (Master)
  • theoretische Beschreibung der Saugspannungs-Sättigungs-Beziehung
  • Manipulation von Fraktionsanteilen, Prognose von Verhaltensänderung aus Analysen
  • Nachweismessung 
  • ggf. Erfassung der mechanischen Verhaltensänderung im Kompressionsversuch

 

Betreuung: Dr. F. Sandig 

Themenkomplex: Untersuchung zu Einfluss- und Störgrößen bei bodenmechanischen Laborversuchen. Eine systematische Studie (Bachelor / Master) 

 

Aufstellen und durchführen eines Laborprogramms 

Aufnahme und Aufbereitung von Messdaten mit modernen bodenmechanischen Prüfgeräten 

Systematische statistische Auswertung und Interpretation 

 

 Betreuung: Dr. F. Sandig, A. Knut, J. Röntgen 

Praktische Studien an Modellversuchen zur Messung von Schwingungen induziert durch Fahrzeugüberfahrten  (Bachelor /Master) 

 

unterstützte Konzipierung und Umsetzung eines Modellaufbaus und eines Versuchsprogramms 

Messungen sowie (unterstützende) Auswertung von Schwingungssignalen 

Herausstellen von variablen und konstanten Schwingungskenngrößen im Versuchskonzept als Basis für einen maschinellen Lernansatz (nicht Bestandteil) 

 

Betreuung: Dr. F. Sandig, H. Busse 

Maschinelles Lernen auf Basis bodenmechanischer Labordaten (Bachelor / Master) 

 

Entwicklung und aktuelle Bedeutung statistischer und probabilistischer Methoden in der Bodenmechanik 

Recherche und differenzierte Darstellung aktueller Trends, Anwendungsgebiete und Probleme im Bereich des maschinellen Lernens 

Unterstützte Entwicklung eines Entscheidungsmodells / Clustermodells auf Basis von Laborbestandsdaten 

Programmierkenntnisse vorteilhaft aber nicht zwingend Voraussetzung 

 

Betreuung: Dr. F. Sandig, H. Busse 

Theoretische Betrachtungen zur Maximierung messbarer Schwingungsgrößen bei Verwendung von Sensoren für die Substanzbewertung von Straßen (Bachelor / Master) 

 

Recherche und Zusammentragung von Ansätzen und Modellen zur Schwingungsübertragung im Straßenoberbau induziert durch Fahrzeugüberfahrten 

Bezug zu Nachhaltigkeitsaspekten und der Restnutzungsdauer von Straßenoberbauten 

Übertragung der Erkenntnisse auf eine Empfehlung für optimierte Ankopplungsbedingungen von Schwingungssensoren zur Überwachung der induzierten Einwirkungen 

 

Betreuung: Dr. F. Sandig, H. Busse 

Diskrete-Elemente-Methode für geotechnische Anwendungen (Bachelor)  

 

Recherche zu aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten der diskreten Modellierung im bodenmechanischen Kontext 

Literaturrecherche bezüglich üblicher Eingabeparameter bei der Modellierung und deren Herleitung / labortechnische Bestimmbarkeit 

Erstellung einer Datenbank zur praktischen Ableitung der Parameter bei definierten Böden 


Betreuung: Dr. F. Sandig, L. Wasner 

Erstellung von Volumenkörpern mit der DEM (Master)

 

Literaturrecherche bezüglich üblicher Eingabeparameter bei der Modellierung und deren Herleitung / labortechnische Bestimmbarkeit 

Modellierung von labortypischen Volumenkörpern und dessen Füllung mit granularen Medien mittels YADE im Python Framework 

Vergleich unterschiedlicher Ansätze zum Erreichen von definierten Einbauzuständen

Betreuung: Dr. F. Sandig, L. Wasner 

Simulation von Kompressionsversuchen mit der DEM (Master)

 

Literaturrecherche bezüglich üblicher Eingabeparameter bei der Modellierung und Herleitung 

Modellierung und Simulation von Kompressionsversuchen mittels YADE im Python Framework 

Kalibrierung von Stoffparametern durch Parameterstudie

Betreuung: Dr. F. Sandig, L. Wasner 

Simulation von Scherversuchen mit der DEM (Master) 

 

Literaturrecherche bezüglich üblicher Eingabeparameter bei der Modellierung und deren Herleitung 

Modellierung und Simulation von direkten und Simple Shear Scherversuchen mittels YADE im Python Framework 

Vergleich der Simulationsergebnisse von direkten- und Simple Shear Versuchen 

Kalibrierung von Stoffparametern durch Parameterstudie

Betreuung: Dr. F. Sandig, L. Wasner